Tagesstruktur

unser Angebot

Was bieten wir an?

In unseren Räumlichkeiten in Richterswil bieten wir von Montag bis Freitag eine Tagesstruktur an mit folgenden Schwerpunkten:

    ... Kreativatelier
    ... Holzwerkstatt
    ... Küche 
    ... Tiere
    ... Verkaufsladen und Bistro
    ... Kreativität entdecken und leben in Kooperation mit der Vielfaltwerkstatt
    ... Musik
    ... Schule und Lernen in Kooperation mit der "lernschtube"

Zudem können verschiedene Therapiemöglichkeiten wie Kunsttherapie, Coaching und Körperarbeit extern angeboten werden.

Odoo • Text und Bild
Odoo • Bild und Text

Was wollen wir?

Wir wollen den lähmenden Zyklus von "Aufbruch und Abbruch" durchbrechen, den viele Menschen in einer akuten oder bereits länger bestehenden Krise erleben. Wir streben eine möglichst frühzeitige Intervention an. Dabei geht es vor allem um unterschiedliche psychische, sozial-emotionale, psycho-somatische sowie komplex-traumatische Störungsbilder. Darunter fallen u.a.:  

    ... familiäre Vernachlässigung
    ... Substanzmissbrauch
    ... psychische und physische Gewalterfahrungen

Durch diese gezielte Frühintervention lässt sich einerseits einer möglichen Verrentung vorbeugen und andererseits eine gesellschaftliche bzw. berufliche Integration fördern. Genau hier liegen die Stärken unserer Arbeit; genau hier bauen wir auf viele positive Erfahrungen auf. 

Was ist unser Ziel?

Kurz gesagt ist unser Ziel, Menschen aller Altersklassen in schwierigen und herausfordernden Lebenssituationen zu unterstützen, Boden zu finden und Perspektiven zu entwickeln.

Wir fördern mit unserem Angebot:

    ... die Selbstwirksamkeit und das Selbstverstehen
    ... die Stärkung der Selbstheilungskräfte und Bewältigungsressourcen
    ... die Sicherheit und Bindung sowie das Vertrauen 
    ... die eigene Körper- und Sinneswahrnehmung
    ... die Resilienz und Emotionsregulierung wie auch das Soziale Leben

und natürlich noch so vieles mehr.

Odoo • Text und Bild
        Odoo • Bild und Text

        Wie arbeiten wir?

        Unsere professionelle Betreuung richtet sich nach traumapädagogischen, psychotraumatologischen und sozialarbeiterischen Grundsätzen: 

        - Die Annahme des guten Grundes: es ist nicht entscheidend zu wissen, was passiert ist, sondern anzuerkennen, dass etwas passiert ist. 

        - Gegenseitige Wertschätzung: wir können von den Menschen, die wir begleiten genauso viel lernen, wie sie von uns. 

        - Partizipation, Kooperation und Transparenz sowie Freude und erlebte Sinnhaftigkeit. 

        Natürlich geht es nicht ohne Vertrauen - wir schaffen darum einen sicheren Ort und erhalten so tiefe Beziehungsgestaltungen und ermöglichen dadurch einen nachhaltigen Aufbau eines konstruktiven Vertrauensverhältnisses. 

        Noch offene Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren - wir freuen uns, Sie zu hören, eine Nachricht von Ihnen zu lesen oder Sie hoffentlich schon bald kennen zu lernen. 

         Gerne haben wir folgenden Dokumente zusammengestellt, welche Ihnen mögliche Fragen ebenfalls beantworten: 

        Broschüre Tagesstruktur "Wer wir sind"  

        Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Tätigkeit.


        Übersicht Wochenplan mit Wahloptionen Tagesstruktur  

        Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot.